In Vitro Zentrum Kreta für Eispenden, Spermaspenden,Spermatransfers

Künstliche Befruchtung

Wenn eine kurze Schilderung der  In Vitro erfolgen soll, können wir sagen, dass es dabei um das  Verfahren handelt, bei dem die Fortpflanzungszellen der Frau und des Mannes ausserhalb des Körpers auf die erforderliche Gegebenheiten vorbereitet und inseminiert werden.
 
Bei diesem Verfahren werden Fortpflanzungszellen der Frau und des Mannes 48 Stunden lang bei einer Körpertemperatur, in entsprechende Gegebenheiten gelassen. Bei der Hälfte der in diese Weise gewonnenen Eiern bildet sich dann eine Insimination. Diese inseminierte Eier werden Embryos ( Fetus) genannt und zum letzten Ziel, in die Gebärmutter der F rau angebracht.     
 
Die Embryos werden in die Gebärmutter vom Gebärmuttermund aus durch ein feines Katheter eingelassen. Im Ergebnis diese Abwicklungen  werden bei ca. 50% der Frauen eine Schwangerschaft gebildet. Allerdings enden manche diese Schwangerschaften mit einem Fehlgeburt. Paare, die eine solche Behandlung durchführen lassen, bekommen pro Anwendung ca. zu 40% ein Baby. Dieses Verhältnis kann sogar durch mehrere Anwendung bis zu 70-80 % erhöht werden. Die restlichen 20 -30 % Gruppe können trotz alle Möglichkeiten der modernen Medizin keine Kinder bekommen. 
 
Bei den In Vitro Verfahren werden die Eierstöcke der Frau durch verschiedene Medikamente (Gonal-F, Puregon, Menogon) angeregt. Der Zweck für die Anregung der Eierstöcke liegt darin, dass soviele wie möglich Eier gewonnen werden, die ein Kandidat für die Bildung eines Embryos darstellen. Man stellte fest, dass die Anbringung von mehreren Embryos in die Gebärmutter, die Chance für eine Schwangerschaft erhöht haben (Schwangerschaftsverhältnisse, beim anbringen eines Embryos ca. 10% , bei drei Embryos ca. 40 – 50  %).



Videos der TV Sendungen

Sie können HIER klicken, um sich die TV Sendungen anzuschauen, bei denen Dr. Murat Vural betreffend Leihmutterschaft und Eitransfer, Spermaspende teilnahm, unser Video Galerie besichtigen, Antworten zu sehr viele Fragen über LEIHMUTTERSCHAFT, EITRANSFER, SPERMATRANSFER finden.

Klicken, um sich die Videos anzuschauen >>
 
 

Das Konzept, die Software und SEO Dienste dieser Website wird von MedyaBAF versorgt